Spende Kinderzeche Blicklokal Ansbach Wochenzeitung Dinkelsbühl

1000 Euro für die Kinderzeche

DINKELSBÜHL (HM). Aus den Händen von Verkaufsleiter Hubert Niebuhr konnte jetzt Hans-Peter Mattausch für die Kinderzeche Dinkelsbühl 1000 Euro als Spende in Empfang nehmen. Der Betrag war aus dem Erlös aus den Werbeeinnahmen für die 20-seitige Sonderveröffentlichung zum diesjährigen Volksfest entnommen worden. Hans-Peter Mattausch bedankte sich im Namen der Kinderzeche bei der WochenZeitung BlickLokal und will die Zuwendung zur Unterstützung für den weiteren Betrieb dieser Institution verwenden. Mit diesem neuen medialen Produkt seien Gebiete erschlossen worden, die anderweitig nur schwer zu erreichen wären, so der Kinderzechfachmann. Mattausch verlieh seiner Freude darüber Ausdruck, dass mit dem neuen Printmedium das immaterielle Kulturerbe unterstützt und dessen Pflege erleichtert wird.

Foto: Der Verkaufsleiter von WochenZeitung BlickLokal Hubert Niebuhr überreichte dem Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft historischer Kinder- und Heimatfeste Süddeutschlands Hans-Peter Mattausch eine Spende von 1000 Euro. Foto: Heinz Meyer

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020