Aalener Wochenmarkt findet am morgigen Samstag und bis auf Weiteres statt

Aalen (wz). Seit Mittwoch dieser Woche ist die neue Verordnung des Landes Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen in Kraft. Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, wurden Einrichtungen und Geschäfte in großem Umfang geschlossen. Explizit ausgenommen von der Schließung sind u.a. die Wochenmärkte. Somit findet der traditionelle Wochenmarkt jeweils mittwochs und samstags in der Aalener Innenstadt wie gewohnt statt.
Die Stadtverwaltung Aalen bittet in ihrer Pressemitteilung aktuell vom Freitagnachmittag darum, folgende Vorsichtsmaßnahmen zum Infektionsschutz zu beachten:
Bitte sehen Sie von einem Wochenmarktbesuch, wenn Sie sich innerhalb der letzten 14 Tage:
– in einem Corona-Risikogebiet aufgehalten haben
– oder Kontakt mit einer infizierten Person hatten
– oder selbst Krankheitsymptome wie Husten, Fieber, Gliederschmerzen verspüren.
– Bitte halten Sie ausreichend Abstand zu Umstehenden, es wird ein Mindestabstand von 1,5 m empfohlen. Dies gilt insbesondere für die Warteschlangen vor den Verkaufsständen.
Die Stadt Aalen bedankt sich für die Einhaltung dieser Schutzmaßnahmen und wünscht einen angenehmen Besuch des Aalener Wochenmarktes. Gleiches gilt bis auf weiteres für die Wochenmärkte in den Teilorten.
Symbolbild: Georg Lindner
 
#aalen #wochenmarktaalen #aalenerwochenmarkt #wochenmarkt
  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ebnat: Geldautomat gesprengt – Wer kann Hinweise geben auf Fluchtfahrzeug GD-T….?
Shoppen, Bummeln und Genießen beim verkaufsoffenen Sonntag in Aalen
20 Jahre Alamannenmuseum – 7. Ellwanger Alamannen-Forum am 9. und 10. Oktober