UNTERSCHNEIDHEIM (red). Am dritten November-Wochenende hatte das Team von Blumen Gloning zum weihnachtlichen Zauber nach Unterschneidheim eingeladen. Mit vielen fleißigen Helfern wurden der Innenhof sowie der Blumenladen weihnachtlich dekoriert. Neben glitzernden Glaskugeln, Adventskränzen und Weihnachtssternen entstand im Hof auch eine selbst kreierte Gartenlandschaft mit Holz-Sofas, Feuerschalen und Fässern zum Wärmen. Für das kulinarische Vergnügen sorgten die fleißigen Helfer mit winterlichen Leckereien.

Blumen Gloning legt sehr viel Wert darauf, dass das gespendete Geld in der Region bleibt und zu 100 Prozent ankommt. Mit diesem Hintergrund wählte das Team von Blumen Gloning die Solidargemeinschaft MEHRWERT Unterschneidheim als Empfänger der Spende aus. Ein herzliches Dankeschön gilt an dieser Stelle den zahlreichen Helfern und Lieferanten, ohne deren Hilfe diese Spende nicht möglich gewesen wäre.

Die Aufgabe der Solidargemeinschaft besteht aus solidarischer Hilfe und Unterstützung von Kranken und Pflegebedürftigen, Familien, Kindern, Jugendlichen, Alleinstehenden über den Rahmen staatlich finanzierter Hilfe hinaus durch pastorale, pflegebegleitende und pflegeergänzende Betreuungsangebote und Hilfestellungen im Alltag. Dabei wird sozial-caritative Arbeit innerhalb der Seelsorgeeinheit Unterschneidheim geleistet. Ein wichtiger Bereich der Arbeit der Solidargemeinschaft ist der Fahrdienst für mobil eingeschränkte Personen. Aufgrund der hohen Nachfrage soll dieser Bereich mit einem behindertengerechten Kleinbus sowie mit Elektrorollstühlen ausgebaut werden.

Bildunterschrift: Vor Kurzem fand die Spendenübergabe statt. Foto: privat

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Wohin mit Altkleidern? Ressourcen sparen durch richtige Entsorgung
Spendenübergabe des Lion Clubs Christiane-Charlotte e.V. an Rauhreif e.V.
Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli