50 Jahr, blondes Haar – Deutschlands Schlager in Ellwangen

Ellwangen (wz). „Es wird ja alles wieder gut, nur ein kleines bisschen Mut“, sang man nach dem Kriegsende. Und die Geschichte zeigte: Wunder gibt es immer wieder. Das Theater in Ellwangen zeigt am Samstag, den 2.11. um 19.30 Uhr in Kooperation mit dem „Dein Theater“ Stuttgart im Speratushaus in Ellwangen eine Schlagerrevue, die mit akustischen Stimmungsbildern prägnant das Zeitkolorit von fünf Jahrzehnten Bundesrepublik vermittelt. Ein Gesangsquartett – bestehend aus Gesine Keller, Barbara Mergenthaler, Martina Schott und Ella Werner – entführt das Publikum in Klangwelten vertonter Gefühle, Wünsche oder Hoffnungen. Mit scharfzüngigen Bemerkungen zum Zeitgeschehen wird das musikalische Raritätenkabinett pointiert kommentiert. Die Texte hierfür stammen von Hans Rasch. Weitere Infos und Karten erhalten Sie zu 15 Euro  für Erwachsene und 5 Euro für Schüler bei der Tourist-Information, unter der Telefonnummer 07961/84303 oder über tourist@ellwangen.de.

Foto: Katja Ritter

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

20 Jahre Alamannenmuseum – 7. Ellwanger Alamannen-Forum am 9. und 10. Oktober
Brezeln gratis für alle Radpendler
Streuobst: Nichts verkommen lassen – gelbe Bänder an Obstbäumen weisen den Weg