Herrieden Parkbad Jubiläum

50 Jahre Parkbad und Wasserwacht Herrieden gefeiert

HERRIEDEN (RED). Im Freibad Herrieden konnten am 2. August die 50-jährigen Jubiläen des Parkbades Herrieden und der Wasserwacht Herrieden gemeinsam gefeiert werden. Zu den beiden Jubiläen wurden vom Zweiten Bürgermeister, Manfred Niederauer und von der Vorsitzenden der Wasserwacht, Frau Kerstin Meyer viele geladene Ehrengäste begrüßt.

Bürgermeister Niederauer konnte auch die ehemaligen und aktuellen Angestellten und ehrenamtlichen Helfer der Stadt Herrieden herzlich willkommen heißen, welche ihren Dienst mit viel Herzblut im Parkbad erbrachten bzw. aktuell erbringen.

In seinem Grußwort ging Niederauer auf die 50-jährige Geschichte und die Entwicklung des Parkbades Herrieden ein. Diese wurde am 28.06.1969 eröffnet und im Jahre 1995 generalsaniert. Das Bad hat sich in den vergangenen 50 Jahren zu eine der wichtigsten Freizeiteinrichtungen Herriedens entwickelt, welche auch weit über die Stadtgrenze Herriedens hinaus geschätzt und auch gerne besucht wird. Jährlich kommen mehr als 50.000 Gäste in das Parkbad Herrieden, um sich dort vom Alltagsstress zu erholen und um Freunde und Bekannte zu treffen. Seit der Wiedereröffnung nach der Renovierung im Jahre 1995 konnten mehr als 1,5 Millionen Gäste begrüßt werden.

Bei freiem Eintritt wurden den kleinen und großen Besuchern eine Vielzahl von sportlichen Aktivitäten angeboten, bei denen Spiel, Sport und Spaß im Mittelpunkt standen. Die Herrieder Aquathleten führten am selben Tag ihren alljährlich stattfindenden Aquathlon durch. An dem bunten Programm waren die Jugendfeuerwehr Herrieden, die Schützen der Sportgemeinschaft (SG) TSV/DJK Herrieden, die Wasserwacht Herrieden und Herrieden Aquathleten beteiligt. Für das leibliche Wohl sorgte das Kiosk-Team vom Parkbad.

Auch Landrat Dr. Jürgen Ludwig konnte zum Jubiläum im Parkbad begrüßt werden. In seinem Grußwort bezeichnete er das Bad als eine der schönsten Freizeiteinrichtungen im Landkreis Ansbach. Hier kann der Sport und die Erholung in einer Einrichtung verbunden werden.

Die anschließende Siegerehrung, der am Nachmittag stattfindenden Wettbewerbe, wurde von Dr. Ludwig und Bürgermeister Niederauer gemeinsam vorgenommen. Dank der Sponsoren konnte eine Vielzahl von attraktiven Preisen den Siegern übergeben werden.

Foto: Am Jubiläumstag gingen Aquathleten im Parkbad an den Start. Foto: Günther Holzinger

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Schüller Azubis Herrieden
Schüller begrüßt den Nachwuchs
Herrieden Kirchweih Fußball
Ein besonderes Fußballerlebnis
Praktikertag Hochschule Ansbach
Praktikertag „Künstliche Intelligenz im betrieblichen Einsatz“