Tennis Bopfingen; wochenzeitung; Wochenzeitung Aalen

Aufstieg in die Bezirksklasse 1

BOPFINGEN (RED). Die Junioren des Tennisclub Bopfingen spielten in der Verbandsrunde der Saison 2018 nur in einer Gruppe mit vier Teams, daher gab es jeweils ein Hin- und Rückspiel. Die erfolgreichen Junioren bezwangen jeweils Hermaringen und Heidenheim-Mergelstetten in beiden Partien souverän mit 9:0. Gegen Waldstetten konnten Sie bei der ersten Begegnung mit einem 7:2-Sieg glänzen. Allerdings waren die Bopfinger Jungs beim Rückspiel geschwächt angetreten und verloren daher knapp mit 3:6. Aufgrund des wesentlich besseren Punkteverhältnisses gehört der Aufstieg in die Bezirksklasse 1 dennoch den Bopfinger Junioren.

Für die Bopfinger Junioren waren erfolgreich im Einsatz, v.l.: Patrick Zeeb, Maxi Karl, Moritz Bühler, Jonas Weißkopf, Michi Bühler, Nils Tellmann, Lukas Konerth und Linus Häberle. Foto: privat

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Brandfalle Katalysatoren DEKRA e V
Brandfalle abseits der Straße
Ellwangen Ferienprogramm OB Hilsenbek
Spaßfaktor beim Mäxle-Spiel
Aalener Spionle neue Tassen
Kaffee-Date mit dem Aalener Spion