Bajo un mismo cielo Lily Dahab & Band in Heidenheim

Bajo un mismo cielo Lily Dahab & Band in Heidenheim

HEIDENHEIM (pm). Jazz Heidenheim hat mit Lily Dahab eine ganz besondere „Weihnachtsfrau“ samt Band für Freitag, 7.12.18, 20 Uhr, in die Cafeteria der Dualen Hochschule (Wilhelmstraße 10) Heidenheim eingeladen. Karten gibt es im Vorverkauf beim HZ-Ticketshop und an der Abendkasse.
„Unter dem selben Himmel“ hat Lily Dahab Lieder aus ihrer Heimat Argentinien, aus Brasilien, Uruguay, Chile und Spanien, Klangfarben aus Tango, argentinischer Folklore, Samba, Bossa, und Flamenco versammelt – und in einzigartiger Weise mit Jazz verknüpft. „In Argentinien habe ich von klein auf das Miteinander verschiedenster Nationalitäten erlebt“, erzählt die Sängerin.
Lily Dahab wuchs in Buenos Aires auf und studierte Musik, schlug danach in Madrid und Barcelona künstlerische Zelte auf. Schließlich kam sie der Liebe wegen nach Berlin. Mit Partner und Pianist Bene Aperdannier kann sie ihre künstlerischen Visionen umsetzen. Er und die Band schaffen für ihre Stimme das einfühlsame Umfeld mit großer Stilbreite von Jazz über Tango, Latin und Folklore. Lilys tief empfundene Vokalkunst, die alle Facetten von funkelnder Leidenschaft bis zu inniger Melancholie in sich trägt, fasziniert Publikum wie Presse: „Schillernd zwischen Nachtblau und Sonnengelb“ (Darmstädter Echo), „Alles mischt sich in diesem sinnlichen Timbre mit einer Stimme wie bernsteinfarbener Honig“ (Saarbrücker Zeitung), „…. die mit der Stimme küsst.“ (jazzthetik).
Bene Aperdannier als Pianist, Jo Gehlmann an der Gitarre sowie Camilo Villa aus Kolumbien am Bass und Topo Gioia aus Argentinien als Pekussionist gestalten das passende musikalische Umfeld für Lilys Stimme. Ihr neues Album „Bajo un mismo cielo“ ist ein bewegendes Bekenntnis zu kreativem Miteinander. „Wir sind alle Kinder aus einer gemeinsamen Wurzel, unter einem Himmel“, ist Lilys Motto.

Fotos: ©Janine Guldener

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

20 Jahre Alamannenmuseum – 7. Ellwanger Alamannen-Forum am 9. und 10. Oktober
Brezeln gratis für alle Radpendler
Den Garten verschönern und der Natur helfen – Stadt Aalen bezuschusst Baumpflanzungen