Bewerbungsmappencheck in der Stadtbibliothek Giengen

GIENGEN (pm).Die Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim bietet am Donnerstag, 13. Dezember 2018,
von 10 bis 12 Uhr in der Stadtbibliothek Giengen (Kirchplatz 2, Graben- schule, 89537 Giengen)
einen kostenlosen Bewerbungsmappencheck an.

Interessierte sollten ihre Bewerbungsunterlagen und ggf. Stellenausschreibung mitbringen.
Die Mitarbeiterinnen der Kontaktstelle geben Tipps und Hinweise für ein ansprechendes Erscheinungsbild sowie zur strukturellen Verbesserung und inhaltlichen Optimierung.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Stadtbibliothek Giengen statt.
Es gibt auch einen Infostand mit entsprechender Literatur und Bewerbungshandbücher. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen unter Telefon 07321/321-2558 oder

per Mail an frau-und-beruf@landkreis- heidenheim.de.

Bild: Daniela Galter von der Stadtbibliothek Giengen (rechts) und Susanne Wal- ter, Mitarbeiterin der Kontaktstelle Frau und Beruf Heidenheim.

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Giengener Steiff Adventsmarkt 6. bis 9. Dezember bekommt vom Christkind Unterstützung
Aalen Armin Abele MUSIKA-Inhaber überreichte sensationellen Spendenerlös in Höhe von 5.500 Euro
Hilfe für Malteser Projekte – Armin Abele überreichte sensationelle Spende in Höhe von 5.500 Euro
CDU Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl