Biker spendeten bei Motorradgottesdienst

OETTINGEN (RED). Bei der Kollekte des kürzlich stattgefundenen Motorradgottesdienstes beim TSV Oettingen 1861 e. V. konnten 550 Euro eingesammelt werden. Hans-Peter Stürzl und Heinz Schwab von der Abteilung Fußball des TSV Oettingen 1861 e. V. übergaben die Spende an Birgit Sitta, Leiterin der Tagespflege Oettingen und Stefan Sitta, Pflegedienstleitung der Oettinger Diakoniestation. Der Motorradgottesdienst mit Pfarrer Ulrich Tauber und Horst Preiß war ein beeindruckendes Erlebnis. Besonders freute man sich über die Tatsache, dass der Gospelchor „Our Voices“ aus Ehingen und die „SoulTeens“ aus Oettingen zu Gunsten des guten Zwecks auf ihre Gage verzichteten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:     Von links: Hans-Peter Stürzl, TSV Oettingen, Stefan Sitta, Pflegedienstleitung Diakoniestation Oettingen, Birgit Sitta, Leiterin Tagespflege Oettingen, und Heinz Schwab, TSV Oettingen       FOTO:     Stürzl

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020