Blick in die Vergangenheit

NÖRDLINGEN (RED). Zur ersten Führung in diesem Jahr trafen sich die Teilnehmer der Reservistenkameradschaft am Parkplatz Villa Rustica an der Verbindungsstraße zwischen Ederheim und Utzmemmingen. Bei dieser Veranstaltung begrüßte Jörg-Reiner Mayer-Karstadt aus Unterringingen die Gruppe aufs Herzlichste. Seit 1993 bietet Karstadt Führungen im malerischen Kartäusertal, seit einigen Jahren auch in den Ofnethöhlen und den römischen Gutshof sowie in der Burgkapelle „Alte Bürg“ an.

Der römische Gutshof (Fundgut) wurde bereits im 19. Jahrhundert unterhalb der Ofnethöhlen entdeckt, doch erst 1974 zeigten sich erste Überreste des Haupthauses der Villa. Weitere Untersuchungen erfolgten 1980 und 1981. Dabei wurde der gesamte zentrale Villenbereich mit weiteren Gebäuden aufgedeckt, so Karstadt. Weiter im Programm standen die Ofnethöhlen. Sie befinden sich am südwestlichen Teil des Riegelbergs, eines Höhenrückens aus Kalkstein. Archäologische Funde weisen darauf hin, dass die Höhlen vom Mittelpaläolithikum bis in die Mittelsteinzeit bewohnt waren. Überregionale Bedeutung erlangten die Ofnethöhlen als im Jahre 1908 steinzeitliche Schädelbestattungen entdeckt wurden. Bei dieser Veranstaltungen erfuhren die Teilnehmer vom Experten Mayer-Karstadt Wissenswertes über die Steinzeitmenschen und ganz viele interessante Details. Weiter ging es zur Jagdgaststätte „Alte Bürg“. Dort wanderte die Gruppe gemeinsam auf den kleinen Burgberg, wo sich eine alte, sehr schöne restaurierte Burgkapelle befindet. Seine Führungen machen ihn selbst auch Spaß, vor allem, weil Karstadt Heimatgeschichte vermittelt und dabei das weitergeben kann, was er selber in vielen Jahren herausgefunden hat.

Abschließend bedankten sich die Teilnehmer bei Mayer-Karstadt für seine Führung und hochinteressante Geschichten, ja sogar spannende Wissenschaft. Obwohl sie sich unveränderlichen Tatsachen der Vergangenheit befasst, gibt sie dennoch Hinweise für die Gegenwart.

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:       Jörg-Reiner Meyer-Karstadt bei seinem Vortrag vor den Ofnethöhlen mit seiner neuen Unterstützerin Tatiana Zimmermann       FOTO:     Friedrich Kilian

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020