HUISHEIM/GOSHEIM (RED). Zur jährlichen Mitgliederversammlung des CSU-Ortsverbandes Huisheim-Gosheim konnte der Ortsvorsitzende Thomas Ammer zahlreiche Mitglieder begrüßen. In seinem Rechenschaftsbericht rückte Ammer die Aktivitäten des Ortsverbandes in den letzten zwölf Monaten in den Vordergrund. Die vergangenen Veranstaltungen stießen in der Bevölkerung und bei den Mitgliedern auf großes Interesse. Verschiedenste Vorhaben für die nächsten Monate sind bereits in Planung. Im Anschluss berichteten die Gemeinderäte Michael Mirna und Johannes Gentner über die aktuellen Themen im Gemeinderat. Die Straßen- und Kanalarbeiten gehen nun langsam in die Endphase. Durch umfangreiche Fördermaßnahmen des Freistaates konnten notwendige Verbesserungsmaßnahmen, in größerem Maße als zuerst geplant, umgesetzt werden. Man habe was Zeitpunkt und Umfang der Maßnahmen anbelangt alles richtig gemacht.

Der Blick richtete sich aber auch in die Zukunft. Neue Bauplätze für beide Ortsteile seien notwendig. Ebenso sei die Ausweisung bzw. die Ausführung vorhandener Planungen eines Gewerbegebietes unter Beibehaltung finanzieller Vernunft anzugehen. Bei den anschließenden Neuwahlen kam es nur zu kleinen Änderungen. Der Ortsvorsitzende Thomas Ammer, sein Stellvertreter Michael Mirna, der Schatzmeister Richard Erdle und der Schriftführer Johannes Gentner wurden allesamt in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Dietmar Graf und Klaus Färber wurden als Beisitzer gewählt. Zum Schluss richtete Thomas Ammer noch den Blick auf die im nächsten März stattfindende Kommunalwahl. Die CSU werde dort wieder inhaltlich und personell ein gutes Angebot an die Bürger präsentieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:      Von links: Richard Erdle, Michael Mirna, Thomas Ammer, Klaus Färber und Johannes Gentner       FOTO:    Michael Mirna

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020