Bürgermeister kassiert bei dm

Königsbronn (dast) Am 1. August hat dm eine Filiale in der Eichhaldenstraße 2 in Königsbronn eröffnet.

Zu Eröffnungsbeginn am Vormittag gab es eine Kundenüberraschung:

Der Königsbronner Bürgermeister Michael Stütz kassierte die ersten Wareneinkäufe.

Für Kinder und Spielfreudige gab es im Eingangsbereich einen Bonus obendrein:

An einem Glücksrad konnten tolle Preise gewonnen werden.

 

Foto: Daniela Stangle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Eine neue Woche beginnt und es gibt wieder etwas zu gewinnen
Jungtiere auf der ganzen Anlage zu sehen – Familie Schneeleopard ist jetzt vereint
Vier Tage Politik pur in der Hauptstadt