Ellwangen Kneipenfestival Sommerklang

Das andere Kneipenfestival

ELLWANGEN (PM). Beim Ellwanger Sommerklang ziehen fünf Musikkapellen verschiedener Stilrichtungen durch die Kneipen der Innenstadt. Das Publikum wählt dabei im Unterschied zu herkömmlichen Kneipenfestivals im Vorfeld eine Gaststätte aus. Die Musikkapellen spielen dann jeweils für eine halbe Stunde im Wechsel bei den Gastronomen, in der Regel im Freien.

Folgende Gaststätten beteiligen sich am kommenden Samstag, 25. August: Punto, Bistro, Cafe Ars Vivendi, Kanne, Cafe Omnibus und die Kanzlei.
Diese teilnehmenden Musikgruppen ziehen ab 19 Uhr von Kneipe zu Kneipe und sorgen beim Sommerklang für gute Stimmung: Christian Steiner/Mathias Kehrle/Steffen Knaus, Heyday, SojaB, Parsley’n Chive, Raised in Basement. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter entfällt das Fest der Musk, ein Hinweis dazu wird rechtzeitig veröffentlicht online auf www.ellwangen.de

Beim Ellwanger Sommerklang, am Samstag, 25. August, 19 Uhr wählen die Gäste bereits im Vorfeld eine Kneipe zum Verweilen aus und die Kapellen ziehen von Ort zu Ort.
Fotos: Veranstalter: Kulturinitiative Sommer in der Stadt e.V.

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Hashtag #albzeit – Schwäbische Alb ist nun auch auf Instagram präsent
Stadt Aalen sagt Kulturveranstaltungen und Stadtfeste in der Kernstadt und Teilorten bis Anfang Juli ab
OSTALB ARENA
Der VfR Aalen wird 100! – Tradition und Fußballgeschichte feiern Geburtstag