Das Brückenfest 2019 steht vor der Tür

HARBURG (RED). Eine traumhafte Aussicht für alle Besucher! An der Wörnitz zu feiern und die Brücke und die Burg im Blick zu haben. Oder auf der Brücke zu sitzen und alles hautnah zu erleben. Dieses Ambiente ist einzigartig. Fünf Live Bands, ein Feuerwerk der Spitzenklasse, Entenrennen, ein umfangreiches Kinderprogramm und vieles mehr erwartet Sie.

Das Brückenfest beginnt am Freitag, 2. August, mit zwei lokalen Top Bands. Ab 20 Uhr sind TILL MONDAY und Four on the Floor auf der Bühne und eröffnen das Brückenfest. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Der Samstag wird eer Krachertag! Gegen 19 Uhr eröffnen die Harburger Böllerschützen das Fest lautstark. Danach erfolgt die offizielle Eröffnung und der Bieranstich durch Bürgermeister Wolfgang Kilian. Danach heizen Euch Die „ROCKAHOLIXS BUAM“ aus München richtig ein. Die Oktoberfest Band ist ein Garant für gute Stimmung und gibt immer Vollgas. Nach Einbruch der Dunkelheit kommt das Feuerspektakel. Es erwartet Sie in diesem Jahr ein neu durchdachtes Feuerspektakel und endet mit einem Feuerwerk der Spitzenklasse. Lassen Sie sich überraschen! Der Eintritt hierfür beträgt drei Euro.

Der Sonntag steht voll und ganz im Zeichen der Familien. Um 10 Uhr ist Gottesdienst auf der Bühne. Danach unterhält Sie ELDOS und verkürzt die Wartezeit auf das beliebte Entenrennen auf der Wörnitz. Ab 14 Uhr können die Kinder Ihre Ente neben der Bühne registrieren lassen und um 16 Uhr fällt der Startschuss für das Rennen auf der Wörnitz. Anfeuern lohnt sich denn es winken attraktive Preise! Außerdem werden gegen 14 Uhr die Sportler von Seong Taekwondo Harburg bei einer Vorführung Ihr Können vortragen.

Gegen 15 Uhr ist der CCB Bäumenheim mit der Showtanz Gruppe zu Gast und begeistert Sie mit akrobatischen Tänzen. Außerdem ist die Schützengesellschaft Rote Rose e.V. Ebermergen mit den Bogenschützen auf dem Brückenfest vor Ort und die Schützen zeigen Ihr Können. Die Besucher dürfen gerne auch selber mal den Bogen spannen und sich im Bogenschießen versuchen.

Bei Kaffee und Kuchen vom Heimatverein kann man den Nachmittag unter der Burg genießen und am Abend ist der musikalische Festausklang mit den „RIESER LUMPEN“. Der Eintritt ist frei!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:         Zu drei tollen Tage auf und an der Brücke lädt Sie der Heimatverein Harburg ganz herzlich ein!         FOTO:       Julia Fickel

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020