Die schönsten Weihnachtsengel wurden prämiert

HEIDENHEIM (RED) Unter dem Motto „ Mein Weihnachtsengel“ hatte der Kinderschutzbund in Kooperation mit den Schloss Arkaden, dem Lehner Haus und dem Lalo Center Mitte November zu  einem Malwettbewerb aufgerufen.

Für die rege Teilnahme und die vielen liebevoll gestalteten Bilder möchten sich die Organisatoren bei allen Teilnehmenden herzlich bedanken. Aus 171 Bildern hatte die Jury die schwere Aufgabe die Schönsten zu prämieren.

In der Altersgruppe der drei- bis sechsjährigen gewannen:

  1. Aenna Fischer, drei Jahre
  2. Laura Sommer, sechs Jahre
  3. Adrian Hause, fünf Jahre

Bei den sieben- bis neunjährigen haben gewonnen:

  1. Leni Schweinstetter, neun Jahre
  2. Lena Danzer, sieben Jahre
  3. Max Ludwig, neun Jahre

In der Altersklasse über zehn Jahren wurden folgende Sieger gekürt:

  1. Eva Maria Beyrle, zehn Jahre
  2. Pia Schmid, elf Jahre
  3. Pia Fahrner, zehn Jahre

Am 11. Dezember fand die Preisverleihung beim Kinderschutzbund statt und die Gewinner konnten sich über Einkaufsgutscheine der Schloss Arkaden, Eintrittskarten ins Lalo Center und das Steiff Museum, sowie über Sitzplatzkarten für ein  FCH Spiel freuen.

Einige der prämierten Bilder werden als Bildmotiv auf die Weihnachtskarten des Kinderschutzbundes gedruckt.

Weitere Informationen auf www.kinderschutzbund-hdh.de .

 

 

FOTO: Kinderschutzbund Heidenheim

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Auf den Spuren Maria Brünnleins
„Wer lässt die Sau raus?“! J.B.O ist zurück!
„Das Wissen der alten Meister“ mit Fritz Oblinger“