Eltern-Kind-Tag im Archäopark Vogelherd

(pm). Am Freitag, den 21. Juni 2019 ab 11 Uhr können Eltern mit ihren Kindern einen unvergesslichen Tag im Archäopark Vogelherd verbringen. Beim Eltern-Kind-Tag warten spannenden Aktionen rund um das Thema Eiszeit, wobei die gemeinsame Aktivität im Vordergrund steht. Unter Anleitung von zertifizierten ArchäoGuides erlernen die Kleinen und Großen gemeinsam Techniken aus der Steinzeit. So können Eltern zusammen mit ihren Kindern zum Beispiel eine steinzeitliche Lagerstätte aufbauen, Schwirrhölzer bemalen und verschiedene Schmuckstücke wie Anhänger und Ketten gestalten. Neben unseren kostenfreien und ganztägigen Aktionen haben Besucher auch die Möglichkeit mit einem eingetragenen Elfenbeinschnitzer Schmuckstücke und Kunstwerke aus exklusiven Materialien, wie Mammutelfenbein, Bernstein, Steinnuss und Horn gegen einen Aufpreis zu kreieren und zu erwerben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zum Jahresprogramm sind unter www.archaeopark-vogelherd.de erhältlich.  

Foto: pm

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Hashtag #albzeit – Schwäbische Alb ist nun auch auf Instagram präsent
Stadt Aalen sagt Kulturveranstaltungen und Stadtfeste in der Kernstadt und Teilorten bis Anfang Juli ab
OSTALB ARENA
Der VfR Aalen wird 100! – Tradition und Fußballgeschichte feiern Geburtstag