Ansbach Kunstpreis

Endspurt beim Kunstpreis 2018

ANSBACH (RED). Der Bewerbungszeitraum für den Ansbacher Kunstpreis 2018 geht in die letzte Phase: Noch bis zum 16. September 2018 können sich Bewerberinnen und Bewerber melden. Unter https://kunstpreis.ansbach.de/ ist die Onlineanmeldung und das Hochladen der dazugehörigen Bilddateien unkompliziert möglich.

Der Ansbacher Kunstpreis wird gemeinsam vom Kunstverein Brücke 92, der Sparkasse Ansbach und der Stadt Ansbach ausgelobt und im November verliehen. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die den Schwerpunkt ihres künstlerischen Schaffens in der Stadt oder im Landkreis Ansbach haben, im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen oder im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windheim haben und mindestens 27 Jahre alt sind. Insgesamt werden von den Veranstaltern Preisgelder in der Höhe von 5.000 € vergeben. Ausgewählte Arbeiten werden vom 12. Oktober bis 15. November 2018 im Kunsthaus und in der Gotischen Halle im Stadthaus gezeigt.

Bildunterschrift: Freuen sich auf tolle Einreichungen (von links): Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ansbach Werner Frieß, Oberbürgermeisterin Carda Seidel und Vorsitzender des Kunstvereins Brücke ’92 Burkhard Baumann. Foto: Anika Schildbach

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Sparkasse Ansbach Anlegerforum 2020
Dr. Holger Bahr sprach beim Anlegerforum der Sparkasse Ansbach
Spende an Kinderklinik
Ansbach Open 2020
Ansbach Open 2020