WochenZeitung Altmühlfranken, Eichstätt, Pro Musica Konzerte

Erlesene Kammermusik in Eichstätt

EICHSTÄTT (RED). Erlesene Kammermusik und das wunderbare Ambiente des barocken Spiegelsaals in der ehemals fürstbischöflichen Residenz Eichstätt: In ihrer 36. Saison bilden diese beiden Pole die Grundlage für die mittlerweile international renommierte Pro Musica Konzertreihe in Eichstätt.

Weltstars wie Julian Pregardien, Gerold Huber, das Rascher Saxophone Ensemble, Sebastian Hess, die Schauspielerin Cornelia Froboess, Singer Pur oder Monika Mauch begeisterten in den zurückliegenden Jahren das Publikum. Mit insgesamt 6 Konzerten von November 2018 bis April 2019 werden den Zuhörern außergewöhnliche Hörerlebnisse in einem der schönsten Konzertsäle Bayerns geboten. Neben aufstrebenden Ensembles der jungen Generation sind Künstler von internationalem Rang zu Gast bei Pro Musica Konzerte Eichstätt.

Die Saison beginnt am 3. November 2018, um 20.00 Uhr, mit dem mittlerweile europaweit gefeierten Vokalsensemble Sjaella. Am 8. Dezember wird der Veranstalter Andreas Meixner selbst zum Taktstock greifen und das Regensburger Kammerorchester durch ein Weihnachtskonzert führen. Im neuen Jahr erwartet das Publikum am 31. Januar 2019 mit dem Klavierduo Walachowski ein Spitzenduo, das vor einigen Jahren schon einmal zu Gast war und euphorisch gefeiert wurde. Am 14. März 2019 geben der Bariton Andreas Burkhart und Akemi Murakami am Klavier einen Liederabend, im Rahmen der Preisträgerkonzerte des deutschen Musikrats wird das Duo Sono (Flöte,Klavier) im Spiegelsaal zu hören sein. Den Saisonabschluss bildet die Spezialistenformation „Concerto Barocco a due“ (Claudia Gerauer, Flöten und Prof. Stefan Baier, Cembalo) mit Musik für Barockflöten und Cembalo.

Kartenvorverkauf: Eichstätter Kurier Tel. 08421.979922, Geschäftsstelle Donaukurier Tel. 0841.9666800 sowie im Internet www.promusica-eichstaett.com.

Bildunterschrift: Mit dem Vokalsensemble Sjaella starten die Pro Musica Konzerte in Eichstätt. Foto: Ralf Bauer

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

WochenZeitung Altmühlfranken, Wassertrüdingen, Gartenschau
„Kunstpreis Skulptur“ der Gartenschau Wassertrüdingen 2019:
WochenZeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen, Ausstellung, M11, Reiner Grunwald, Works
Malerei von Reiner Grunwald
WochenZeitung Altmühlfranken, Wassertrüdingen, Hochwasserschutz
Hochwasserschutz in der Wörnitzaue