Wochenzeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen, Lehrerfortbildung

Erste Lehrerfortbildung der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport in Gunzenhausen

GUNZENHAUSEN (RED). Die Bayerische Landesstelle für den Schulsport ist seit 1. September in das Landesamt für Schule in Gunzenhausen eingegliedert. Nun wurde der erste einwöchige Lehrgang „Fit für den Sportunterricht in der Mittelschule“ in Gunzenhausen durchgeführt.

Zum Start der Lehrerfortbildung in Gunzenhausen kamen neben 29 Teilnehmern auch Markus Meyer von der Bayerischen Landesstelle für den Schulsport, Bürgermeister Karl-Heinz Fitz und Schulleiterin Ingrid Pappler in die Grundschule Süd, um die Teilnehmer mit der Leiterin des Lehrgangs Sabine Thürauf zu begrüßen.

Im Mittelpunkt der zwei einwöchigen Fortbildungslehrgänge (Phase I und II) stehen grundlegende Aspekte des Sportunterrichts an Mittel- und Förderschulen (Mittelschulstufe) insbesondere im Bereich Methodik und Didaktik sowie der Sicherheitserziehung und des Gesundheitsschutzes. Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die die zweite Lehramtsprüfung für das Lehramt an Mittelschulen erfolgreich abgeschlossen haben und keine Ausbildung und bis dato keine Prüfung im Fach Sport erworben haben.

Praktische Inhalte sind z.B. die Förderung der koordinativen Fähigkeiten mit Hand und Fuß, Geräteturnen, verschiedene Ballsportarten wie Handball, Fußball und Volleyball, Leichtathletik, ausdauerndes Laufen, Fitness und Tanzen. Ergänzt wird das Programm mit theoretischen Einheiten wie

Planung und Organisation einer Unterrichtseinheit, Organisation von Sportunterricht, Umgang mit Aggressionen, Förderung von Kooperation, Sicherheit vor Ort und vieles mehr.

Die Lehrgangsteilnehmer aus ganz Bayern sind in Gunzenhausen untergebracht und lernen während des Lehrgangs auch die Stadt kennen. So entstehen Synergien, die der Wirtschaft in Gunzenhausen mehr als förderlich sind.

Damit zeigt sich einmal mehr, dass die Ansiedlung des Landesamtes für Schule in Gunzenhausen sichtbar Früchte trägt.

Bürgermeister Karl-Heinz Fitz, der in Gesprächen mit den für die Lehrerausbildung in Bayern Verantwortlichen, mit auf den Weg gebracht hat, dass Gunzenhausen als Lehrgangsort etabliert wird, ist im Hinblick auf eine weitere positive Entwicklung zuversichtlich.

Foto: Ingeborg Herrmann

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

WochenZeitung Altmühlfranken, Göppersdorf, Dema
Aktive Sportler unterstützt
WochenZeitung Altmühlfranken, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Altfett
Hier kriegt man sein Fett weg
WochenZeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen,. Eis-Olympiade
EIS-Olympiade für guten Zweck