Erster Advent mit Rhythmen aus der Karibik

HEIDENHEIM (RED). Sie sang auf dem offiziellen Fußball-WM Album 2010 und im Sommer 2013 beim Weltjugendtag in Rio vor über 3 Millionen Menschen und Papst Franziskus.
Sie singt In Flüchtlingslagern und Gefängnissen, in alten Kirchen und neuen Clubs, auf Festivals und Festen. Judy Bailey ist eine Weltmusikerin und eine Weltbürgerin.
Ihre musikalische Reise führte sie auf jeden Kontinent, zu zwölf eigenen Alben, Kooperationen mit Musikern von Eddy Grant bis zu den Söhnen Mannheims und dem Bonner Beethoven Orchester.
Wenn Judy Bailey Musik macht, dann spürt man wie die Sonne ihrer Heimat Barbados von der Bühne ins Publikum strahlt. Da ist die Leichtigkeit und Freude der Karibik, gepaart mit Rhythmus und Power aus Afrika. Ihre Songs machen Spaß und sie haben Tiefe – das ist bei Judy kein Widerspruch, sondern Lebenskonzept.
Zusammen mit ihrer Band am Sonntag, 2. Dezember um 18 Uhr in der Evang. Klosterkirche in Herbrechtingen. Kartenreservierung 07324-6600

 FOTO: privat

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

1000 Kerzen brennen – heute Romantischer Abend auf Schloss Baldern
KUBUS eröffnet am 5. Dezember wieder
Tage der Ungewissheit nach Tiefgaragenbrand