Frauenzimmer – Themenführung am Sonntag auf Schloss Fachsenfeld

Fachsenfeld (wz). Am Sonntag, 18. August, findet auf Schloss Fachsenfeld um 13.30 Uhr eine Themenführung „Frauenzimmer“ statt. Lassen Sie sich entführen in eine längst vergangene Zeit und lernen Sie fünf Frauen kennen, wie sie unterschiedlicher nicht sein konnten. Erfahren Sie wie das Leben der Familie von Koenig – nicht nur durch die Zeit, sondern auch durch die „Frauenzimmer“ – maßgeblich beeinflusst wurde. Sehen Sie das Schloss mit anderen Augen und erleben Sie Räume, die Sie sonst nicht zu sehen bekommen. Tauchen Sie ein, in eine völlig andere Welt – der „ Fachsenfelder Frauenzimmer“. Die diesjährige Frühjahrs- und Sommerausstellung „Vom Abbild zur Impression – die Vielfalt der süddeutschen Malerei 1810 – 1900“ hat am Samstag, 17. August, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag und Montag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Desweiteren können Sie am Sonntag von 14 bis 17 Uhr von dem Sommer-Spezial-Pakte profitieren. Dieses beinhaltet individuellen Parkrundgang, Besuch der Ausstellung „Augenlust 2 – Digitale Malerei“ (Multivisionsshow von Artur Elmer), Besuch der Ausstellung „Süddeutsche Maler des 19. Jahrhunderts“ sowie ein Erfrischungsgetränk.

Foto: Schloss Fachsenfeld

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Landkreis begrüßt 110 Regionalmanager
NöCard nicht mehr gefährdet
Eine neue Woche beginnt und es gibt wieder etwas zu gewinnen