Fraktion vor Ort – Diskussion über digitale Arbeitswelt

(pm). Big Data, Robotik oder künstliche Intelligenz werden immer mehr in die Arbeitsrealität integriert. Die Digitalisierung bietet Chancen für Wohlstand und sozialen Fortschritt, bringt aber auch Risiken und Ängste. Zu einer Veranstaltung zum Thema: „Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?“ lädt die SPD-Bundestagsabgeordnete Leni Breymaier am Montag, den 29.10.2018, um 19:00 Uhr in das Gewerkschaftshaus (Bergstraße 8, im Konferenzbereich im 1. Stock) nach Heidenheim ein. Einlass ist ab 18:30 Uhr. In zwei Fachvorträgen werden die Bundestagsabgeordnete und stellvertretende Sprecherin der AG Digitale Agenda innerhalb der SPD-Fraktion, Saskia Esken, und der Ver.di Landesbezirksleiter Martin Gross auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Arbeitswelt eingehen. Eine Diskussion schließt sich an. „Wir möchten über die Politik der SPDBundestagsfraktion für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer informieren und über unsere Politik diskutieren“, so Breymaier. Zu der Veranstaltung ist die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen.

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Fraktion vor Ort
Bundespolitik trifft Kommunalpolitik
„Stimmt. Frauen leben länger. Aber wovon?“