Großes Fest auf dem Marktplatz

OETTINGEN (YA). Eine grandiose Stimmung herrschte am 10. August auf dem Oettinger Marktplatz, denn es wurde das beliebte Stadtfest „Summer in the City“ gefeiert. Die Freiwillige Feuerwehr Oettingen, der Lauftreff des TSV Oettingen und die Stadt Oettingen luden zu einem Tag voller Action und Unterhaltung ein.

Begonnen hatte die Veranstaltung mit einem Angebot für alle Sportbegeisterten: dem Stadtlauf. Als erstes durften die Kinder und Jugendlichen auf die Laufstrecke und anschließend waren die knapp 250 Erwachsenen mit dem etwa sieben Kilometer langen Hauptlauf an der Reihe. Beim Jugendlauf konnte sich Luis Rühl vom TSV Harburg Tri-Kids den ersten Platz holen, gefolgt von Sajad Amiri aus Oettingen und Alya Hanke aus Nördlingen.

Den Hauptlauf der Erwachsenen konnte Michael Harlacher vom LC Aichach für sich entscheiden. Den zweiten Platz machte Sufiyaan Ashaaloo vom TSV Oettingen und auf Platz drei schaffte es Manuel Lösch.

Der Marktplatz der Residenzstadt füllte sich immer mehr und nachdem die Siegerehrung erfolgte, begann wenig später die Feier mit Musik und Tanz. Die bekannte Folk-Rock-Band „Saitenspinner“ heizten den Besuchern ordentlich mit ihren Rockklassikern ein und auf der Tanzfläche war wie jedes Jahr kaum noch Platz. Oettingen hatte wieder einmal mehr bewiesen, wie man richtig feiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:      Auf den Marktplatz waren wieder zahlreiche Gäste gekommen, um zu tanzen und zu feiern.         FOTO:       Petra Wagner

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Noch eine Woche bis zur XXL– Gutscheinaktion der WochenZeitung
Das hat es leider nicht in die WochenZeitung geschafft…
Wie entsteht Schokolade? – Miniköche bei der Handwerksbäckerei Mack