Härtsfeldmuseum im alten Vogthaus

HEIDENHEIM (WZ). Das Härtsfeldmuseum im alten Vogthaus bietet auf rund 500 m² Ausstellungsfläche Einblicke in die Geschichte und Volkskultur der ehemaligen Oberamtsstadt Neresheim und des Härtsfelds. Eine übersichtliche Anordnung sowie informative Wandtafeln und Objektbeschreibungen laden zum Verweilen ein. Während des Stadtfestes wurde die Ausstellung „Das Härtsfeld im 30-jährigen Krieg“ gezeigt.

Fotos: Horst Adam

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020