Herr der Diebe (Kinderstück 2019)

Venedig im Naturtheater erleben. Premiere am 23. Juni um 15 Uhr.


(PM). Mit dem Jubiläums Kinderstück begeben sich die Schausteller für die jungen Zuschauer*innen bunt und mit Tiefgang ins Straßen-, Brücken- und Kanälelabyrinth Venedigs. Dort soll eine Kinderbande ihr Unwesen treiben. Ein mysteriöser Maskierter soll die Kinder anführen: der „Herr der Diebe“ wird er genannt. Ein rätselhafter Auftrag steht  im Mittelpunkt des Geschehens. Eine scheinbar unbewohnte Laguneninsel wird Zielort der Handlung. Spannung und Abenteuer mit den elementaren Lebensthemen wie Vertrauen und Freundschaft verspricht die Inszenierung der Diebesgeschichte von Cornelia Funke. Für ihre Erzählungen wurde die Kinderbuchautorin vielfach ausgezeichnet. Eine Premiere im Naturtheater Heidenheim. Regie führt das erfahrene Regisseursduo Susanne und Ingo Schneider, das mit gelungenen Überraschungen und vielseitiger Authenzität bei einem breiten Publikum Beliebtheit erlangt haben.

Foto: Naturtheater Heidenheim

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ellwangens Beste Seiten – bei Nacht: Einkaufsführer in der dritten Auflage erschienen
Kreisimpfzentrum (KIZ) im Ostalbkreis startet am kommenden Freitag, 22. Januar
Der Landrat zur aktuellen Corona-Pandemie im Ostalbkreis