Höhlenbärenhock in Hürben

Höhlenbärenhock in Hürben

Am Samstag 28. und Sonntag 29. Juli findet das 36. Hürbener Dorffest bei der Hürbetal-Halle statt.

(pm).Bald ist es wieder soweit, dann heißt es auf zum urigen Höhlenbärenhock. Dieses Jahr bereits zum 36. Mal, lädt der TV Hürben zum Hürbener Dorffest ein. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung laufen bereits auf vollen Touren. Auch dieses Jahr sind die Organisatoren, sowie alle Helferinnen und Helfer bestrebt den Gästen bei toller Stimmung und hoffentlich super Wetter, unterhaltsame Stunden zu bereiten.

Das Dorffest wird am Samstag, 28.Juli um 18 Uhr eröffnet, wobei der offizielle Fassanstich um 19 Uhr erfolgen wird. Die musikalische Unterhaltung übernimmt an diesem Abend, wie im Jahr zuvor, die Band „Sun’n‘Fun“. Mit ihrem abwechslungsreichen Programm werden sie die Gäste in Hürben bestens unterhalten und bei ihrer Mischung aus Klassikern und Evergreens, Mallorca- und Apres-Ski-Hits, sowie einer Auswahl aus Rock Titeln der besonderen Art wird für Jung und Alt etwas dabei sein.

Für das leibliche Wohl werden an den beiden Tagen wieder einmal zahlreiche Helferinnen und Helfer des TV-Hürben mit verschiedensten schwäbischen Köstlichkeiten und selbstgemachten Salaten sorgen. Ebenso wird gegen den Durst, nicht nur in der Weinlaube mit auserlesenen Weinen, sondern auch in der Bar für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Der Sonntagmorgen, 29. Juli, beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Festplatz. Nach dem anschließenden Frühschoppen, bei dem die Musikfreunde Burgberg aufspielen werden, wartet der TV Hürben ab 12 Uhr mit seinem gewohnt reichhaltigen Mittagstisch auf. Ebenso stehen Kaffee und selbstgebackene Kuchen und Torten auf der Speisekarte. Ab 16 Uhr wird der Musikverein Hermaringen die Festgäste mit ihrer Blasmusik erfreuen.

Gespannt darf man einmal mehr auf die Vorführungen des TV Hürben sein: Die Auftritte sind am Samstagabend um 21 Uhr und am Sonntagnachmittag gegen 15:15 Uhr geplant. Ein weiteres Highlight wird am Sonntagabend der geplante Start von zwei Heißluftballons sein (vorausgesetzt das Wetter spielt mit), für die am Samstag und Sonntag jeweils zwei Frei-Fahrten verlost werden.

Doch selbst bei schlechtem Wetter wird das Dorffest auf jeden Fall stattfinden, dann wird in der Hürbetal-Halle gefeiert.

Höhlenbärenhock

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Nördlingen, THG, Generalsanierung, Kosten
THG: Gesamtkosten steigen erneut
NENA live in Heidenheim!
Gigant der Tillandsien blüht ein einziges Mal im Leben