Am Mittwoch, den 10. Oktober um 15.00 Uhr ist das Hospizafè im EG des Paulusgemeindehauses wieder geöffnet.

(pm).Im Frühjahr 2019 soll das Stationäre Heidenheimer Hospiz Barbara eröffnet werden. Damit sterbende Menschen nach einem ganzheitlichen Ansatz bestmöglich versorgt werden können, braucht ein Hospiz 20 -25 ehrenamtliche Mitarbeiter.
Das Schulungsteam der ambulanten Hospizgruppe des Diakonischen Werkes übernimmt die Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem stationären Hospiz Barbara.
Deshalb herzliche Einladung sich bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen über das Ehrenamt in einem Stationären Hospiz, Kurstermine und Anmeldung zu informieren.
Weiterer Infoabend am Donnerstag, den 11. Oktober um 19.00 Uhr im Pflegeheim St. Franziskus
Sekretariat Diakonisches Werk: 07321 359411

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Kinder- und Jugendpsychologe verlässt DHBW Heidenheim
Spendenübergabe: Wirtschaften für gute Zwecke
Ohrenschmaus beim Preisträgerkonzert