WochenZeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen, Eisbahn

Kartenvorverkauf für die Eisbahn läuft

GUNZENHAUSEN (RED). Noch bis zum 23. November 2018 können bei Intersport Steingass und Sport Heinrich Eintrittskarten für die Eisbahn zum verbilligten Vorverkaufspreis erworben werden. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre zahlen dann 1,50 Euro anstatt 2 Euro für eine Tageskarte, Erwachsene nur 4 anstatt 4,50 Euro. Kinder unter 6 Jahren können kostenlos fahren.

Neben den Tageskarten werden im Vorverkauf auch wieder die Dauerkarten angeboten. Diese kosten wie im letzten Jahr für Kinder und Jugendliche 20 Euro und für Erwachsene 45 Euro. Als besonders Bonbon haben die Stadtwerke Gunzenhausen auch in diesem Jahr wieder zwei Wertmarken über jeweils 50 Euro für das Juramare zur Verfügung gestellt, die bei der Abschlussfeier am 6. Januar 2019 wieder unter den Dauerkartenbesitzern verlost werden.

Dank gilt in diesem Zusammenhang allen Sponsoren und Partnern der Eisbahn, ohne die dieses Winter-Erlebnis im Herzen unserer Stadt nicht möglich wäre. Zu nennen sind hier u.a. die Firmen Huber & Riedel, Auto Bierschneider, Schaeffler Technologies AG & Co. KG und Intersport Steingass.

Bildunterschrift: Ein Wintervergnügen der besonderen Art. Foto: M  Eischer

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

WochenZeitung Altmühlfranken, Weißenburg, Luna Bühne, Sebastian Coors
Salonlöwengebrüll
WochenZeitung Altmühlfranken, Weißenburg, Luna Bühne, Fränkisches Amtsgericht
Das Fränkische Amtsgericht
WochenZeitung Altmühlfranken, Gunzenhausen, Boothaus, Daniel Speck
Sizilianischer Abend im Boothaus