Die Kinderlore ist die Königin des jährlichen Festtrubels und Retterin Dinkelsbühls. Mehr Infos über die Kinderlore – damals und heute, Festprogramm, Grußwort und Interviews unter https://issuu.com/wz-soz/docs/dinkelsb_hler_kinderzeche_kw_27.18 Foto: Ingrid_Wenzel

Kinderzech-Festwoche von 13. bis 22. Juli 2018 in Dinkelsbühl

Kinderzeche 2018

Mehr Infos über die Kinderlore – damals und heute, Festprogramm, Grußwort und Interviews unter https://issuu.com/wz-soz/docs/dinkelsb_hler_kinderzeche_kw_27.18

DINKELSBÜHL (WZ). Die sagenhafte Rettung vor den Schweden, die im Jahr 1632 die Reichsstadt bedrohten, bildet noch heute den Hintergrund für ein farbenprächtiges Fest. Die Dinkelsbühler Kinderzeche ist Höhepunkt eines jeden Jahres, zeichnet sich durch Vielfalt aus und ist seit Jahrhunderten geprägt von Gemeinsamkeit und Bürgersinn.

Der Überlieferung nach war es das beherzte Eingreifen der Türmerstochter Lore, das die Stadt vor „allem Elend“ bewahrte. „Festlich wogt die bunte Menge, Freude winkt allüberall“, so ein Auszug der Kinderzechhymne. Zum Dank an ihre Kinder feiert die Stadt alljährlich ihre Rettung, wenn eine ganze Woche lang der Ausnahmezustand an der Wörnitz herrscht. Denn dann lagern schwedische Truppen vor den Stadtmauern, die Tore werden von Stadtsoldaten bewacht und das historische Festspiel lässt die dramatische Ratssitzung noch einmal aufleben. Nach der Stadtübergabe beginnt der große Festumzug in historischen Gewändern durch die Gassen der festlich geschmückten Stadt. Zum Dank an ihre Kinder feiert die Stadt alljährlich ihre Rettung, wenn Tausende von Besuchern sich von der sagenhaften Rettung der Stadt begeistern lassen. Mehr Infos über die Kinderlore – damals und heute, Festprogramm, Grußwort und Interviews unter https://issuu.com/wz-soz/docs/dinkelsb_hler_kinderzeche_kw_27.18

 Bildunterschrift: Die Kinderlore ist die Königin des jährlichen Festtrubels und Retterin Dinkelsbühls. Mehr Infos über die Kinderlore – damals und heute, Festprogramm, Grußwort und Interviews unter https://issuu.com/wz-soz/docs/dinkelsb_hler_kinderzeche_kw_27.18

 Foto: Archiv Kinderzeche

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die neue „Verliebt in Aalen“-Maske
Herbstzauber für Aalen – Blumenaktion erfreut mit neuen Pflanzen
FAMA#2 – Festival für Alte Musik Aalen startet am Donnerstag