Knallzucker – PopKabarett in Schloss-Scheune

Essingen (wz). Wenn Wort-Profi auf Musik-Profi trifft, dann heißt das Ergebnis „PopKabarett Korff-Ludewig“ – eine Kombination aus knalligem Popkonzert und klugem Kabarett, die am Samstag, 20. Mai, ab 20 Uhr in der Schloss-Scheune Essingen gezeigt wird.

Im Gegensatz zu vielen anderen Kabarettisten lesen die beiden die Zeitung erst einmal von hinten und stürzen sich auf Themen, die es nicht auf die Titelseite geschafft haben. Aus schönen Melodien, Alltagspoesie und viel Humor mixen die beiden einen kräftigen Unterhaltungscocktail, der süchtig macht. Bastian Korff berührt mit seiner außergewöhnlichen Stimme und ist ein begnadeter Entertainer. Wenn er nicht auf der Bühne steht, dann moderiert er beim Hessischen Rundfunk. Florian Ludewig ist ein Meister an den Tasten. Viele kennen ihn als musikalischen Kopf des Trios Malediva. Als Duo widmen sie sich dem Rock ’n’ Roll des Alltags und den Widrigkeiten des Lebens. Sie lassen es knistern und prickeln – wie Knallzucker oder Brausepulver auf der Zunge.

• Karten zu 19 Euro gibt es noch an folgenden Vorverkaufsstellen: Getränkemarkt Meyer (Tel. 0 73 65-52 40); Blumenstüble Doris (Tel. 0 73 65-14 88); MusikA (Tel. 0 73 61-5 58 10) sowie im Internet unter www.kultur-im-park.info oder www.reservix.de. An der Abendkasse kosten die Karten dann 21 Euro.

Das Duo „PopKabarett Korff-Ludewig“ verbindet heute Abend in der Essinger Schloss-Scheune Pop und Kabarett. Foto: Markus Hodapp

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Lions Club Aalen Kocher-Jagst unterstützt Förderverein der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis
Grundschüler entdecken das Ostalb-Gymnasium – Quizrallye vom Förderverein kommt gut an
KI-Allianz Baden-Württemberg erhält Förderbescheid für Community Management auch im Ostalbkreis