Königliche Hoheiten in Wemding

WEMDING (RED). Anlässlich des „Schwäbischen Imkertages“ trafen sich die Honigkönigin Katharina Eder, die Honigprinzessin Doris Grünbauer und die Rosenkönigin Karina Strehle in Wemding, um dem Tag eine besondere Note zu verleihen. Gemeinsam mit den vielen Festgästen und den Fahnenabordnungen marschierten sie von der Stadthalle zur Stadtpfarrkirche St. Emmeram ein, wo der von Stadtpfarrer Wolfgang Gebert zelebrierte Festgottesdienst stattfand.

Danach ging es wieder zurück zur Wemdinger Stadthalle, in der von den Organisatoren ein sehr informatives Rahmenprogramm rund um die Honigbienen für die zahlreichen Besucher angeboten wurde.

 

 

 

 

Bildunterschrift:   Von links: Ernst Rosenwirth (Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins Wemding), Lydia Strohhofer (Fahnenbegleiterin), Christian Frank (Fahnenträger), Bayerische Honigkönigin Katharina Eder, Martina Rosenwirth (Fahnenbegleiterin), Schwäbische Rosenkönigin Karina Strehle, Karola Schwab (Vorsitzende des Kreisverbands für Gartenbau und Landschaftspflege Donau-Ries), Bayerische Honigprinzessin Doris Grünbauer und Josefine Mayer (Kreisvorsitzende der Imker im Landkreis Donau-Ries)       FOTO:     Thomas Meyer

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Unterstützung bei der Strandwache
Mit GPS durch die Stadt
Graffiti-Aktion in Oettingen