Konzertabend in Wolframs-Eschenbach

WOLFRAMS-ESCHENBACH (RED). Am Mittwoch, 10. Juli 2019 um 20 Uhr treten in Wolframs-Eschenbach bei freiem Eintritt bereits zum zehnten Mal ein Konzertchor und ein Symphonieorchester mit Jazzband und Kammerorchester und über 100 jungen Musikern auf.

Die besten Musiker der amerikanischen Highschools gehen alljährlich auf Europa-Tournee. Diesen Sommer machen Teenager aus den Vereinigten Staaten im Rahmen der „Red Tour“ bereits zum zehnten Mal Halt in Wolframs-Eschenbach und geben ein Konzert in der Stadtmitte. Das Repertoire der jungen Musiker und Sänger ist vielseitig und reicht von Broadway-Klassikern über amerikanische „Folk-Music“ bis hin zu Stücken zeitgenössischer US-Komponisten. Auf ihrer Tour wollen die jungen Menschen mit Musik begeistern und ein Zeichen für gelebte Deutsch-Amerikanische Freundschaft setzen.

Zu verdanken ist das Konzert der Initiative der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Westmittelfranken e.V., deren Vorsitzender der Wolframs-Eschenbacher Bürgermeister Michael Dörr ist. Die Stadt selbst ist Schirmherrin der Veranstaltung und lädt gemeinsam mit der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft zum zehn-jährigen Jubiläum vor der malerischen Kulisse der Wolframs-Eschenbacher Innenstadt ein.

Die Daten im Überblick

American Music Abroad mit Symphonieorchester, Jazz-Ensemble und Chor; Programm: Broadway-Klassiker, US-Folk-Music, Musik der Meister und zeitgenössische US-Komponisten Mitwirkende: Elite Musikschüler und -studenten aus den USA (Staaten New York, New Jersey und Delaware); Datum: Mittwoch, 10. Juli 2019, Uhrzeit: Beginn: 20 Uhr, Ort: Wolfram-von-Eschenbach-Platz in Wolframs-Eschenbach; Veranstalter: Deutsch-Amerikanische Gesellschaft Westmittelfranken e.V. & Stadt Wolframs-Eschenbach; Open Air – bei schlechtem Wetter in der DJK-Sporthalle (Am Sportzentrum 1)

Es herrscht freier Eintritt & freie Platzwahl.

Foto: American Music abroad „red Tour“. Foto: Gemeinde

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Nacht der Stimmen und OPEN hAIR
Ohrenschmaus beim Preisträgerkonzert
Zauberei und Musik im Landhotel Hirsch