Lions-Club Heidenheim-Steinheim unterstützt „Freunde schaffen Freude e.V.“

Der Lions-Club Heidenheim-Steinheim hat die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ bei der Anschaffung eines
Elektro-Lastenfahrrads mit 1 600 € unterstützt.

(pm). Dieser Betrag stammt aus dem Verkauf des bekannten und beliebten Heidenheimer Adventskalender des Lions-Clubs Heidenheim-Steinheim.Der Verein benötigt das Fahrrad, damit Ehrenamtliche ohne Führerschein nicht nur wichtige Besorgungen für der Verein durchführen, sondern auch ins Vereinsleben integriert werden können.“Ich freue mich sehr, dass unser Lions-Club einmal mehr nach unserem Motto „Wir dienen“ das großartige ehrenamtliche Engagement der „Freunde schaffen Freude e.V.“ unterstützen dürfen“, freute sich Lions-Präsidentin Antje Horrer.

Bildunterschrift, von links nach rechts:

Frau und Herr Singh, vom Lions-Club Heidenheim-Steinheim: Bernd Elsenhans, Michael Kolb und Antje Horrer, sowie Inge Grein-Feil. Im Lastenfahrrad die Kinder des Hausmeisters Taranjeet Singh.

Foto: pm

 

Ähnliche Beiträge

49. Lions Flohmarkt in der Rezathalle in Ansbach-Eyb
„WaageMut“ erfolgreich absolviert
Ansbacherin gewinnt Löwinnen-Auto