Literatur-Treff der Stadtbibliothek Aalen im Mai nochmals online

Aalen (wz). Bereits zum dritten Mal kann die Stadtbibliothek nicht zum monatlichen Literatur-Treff vor Ort einladen. Doch wie bereits im vergangenen Monat haben sich Bibliothek und Referentin eine Alternative einfallen lassen: Der Literatur-Treff kann als Video-Podcast online abgerufen werden. Das mit dem Glück ist so eine Sache! Manchem ist es in die Wiege gelegt, wenn er oder sie als Glückskind geboren wurde. Manche machen sich auf die Suche und übersehen es und manche brauchen erst einen Umweg, um ihr Glück zu finden. Und nicht alle verstehen unter Glück dasselbe. Unter dem Titel „Das Glück liegt am Wege“ stellt Ute Hommel ein Märchen aus Rumänien vor und zeigt wie Glück auch in schwierigen Zeiten aussehen kann. Der Video-Podcast kann ab Dienstag, 5. Mai, um 17 Uhr auf der Homepage unter www.stadtbibliothek-aalen.de oder über den Facebook-Account der Stadtbibliothek bequem von Zuhause aus angesehen werden.

Foto: Georg Lindner

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Die Stadt der Verliebten
Aalen City blüht – ein Meer von Farben in der Stadt
Kartenvorverkauf startet – JPO-Konzerte im September 2020