Winfried Mack lädt zur Telefonsprechstunde „Schule in Corona-Zeiten“

Ostalbkreis (wz). Gerade hat die vierte Woche Homeschooling, also Unterricht zu Hause, begonnen. Dies stellt Schulen und Familien vor enorme Herausforderungen. Landtagsabgeordneter Winfried Mack lädt daher zu einer speziellen Telefonsprechstunde für die Schulleitungen, die Lehrkräfte, Eltern und Schüler ein. Er ist am Freitag, 24. April, von 8 bis 12 Uhr unter der Nummer 0 73 61/94 15 61 erreichbar. Erst am 4. Mai beginnt schrittweise die Wiederaufnahme des Unterrichts an den Schulen in Baden-Württemberg. „Viele Fragen sind hier noch unbeantwortet. Diese möchte ich bündeln und an die Kultusministerin Susanne Eisenmann weiterleiten.“, so der Abgeordnete. Auch Anregungen sind bei Winfried Mack herzlich willkommen: „Mir ist es wichtig, dass wir für alle Beteiligten eine gute Lösung finden und freue mich daher auf viele Gespräche.“

Foto: Wahlkreisbüro

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Eine Liebeserklärung an Aalen – neuer Wein für alle Aalener
Besonderes „Werkzeug“ – VDK-Ortsverband Rosenberg spendet an die Samariterstiftung
Wilhelma: Gewächshäuser, Landhaus und Streichelgehege öffnen nun auch