Nördlingen, Altenheim, St. Vinzenz, BRK Tanzkreis, Frühlingsfest

Mit Schwung den Frühling begrüßt

NÖRDLINGEN (RED). Pünktlich zum Frühlingsfest, schien die Sonne durch die Glaspyramide des Atriums im Altenheim St. Vinzenz Nördlingen und das helle Frühlingslicht erfreute die Festgesellschaft.

Frau Eireiner begrüßte alle Bewohner, Gäste und Mitarbeiter und besonders die Tänzerinnen des BRK Tanzkreises mit Frau Pilz zum „Tanz in den Frühling“. Einen bunten Reigen an Tänzen brachte Frau Pilz und ihr Tänzerinnen mit, gekonnt führte sie durch das Programm. Mit Musik und Schwung, einer flotten Sohle und mit viel Freude schafften sie es im Nu alle in den Tanznachmittag einzubinden und zu verzaubern. Ganz nach einem Gedicht: „Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert, Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele“.

Und auch für das leibliche Wohl war gesorgt, in den Tanzpausen gab es „Aperol“ und Fingerfood. Ein fröhliches, buntes Fest, zum Frühlingsanfang, dass Körper, Geist und Seele in Bewegung brachte und viele Herzen erfreute.

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:      Einen bunten Reigen an Tänzen brachte Frau Pilz und ihre Tänzerinnen mit.      FOTO:     Andrea Eireiner

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Nacht der Stimmen und OPEN hAIR
Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach