Neue Leitung in der Kita Rottsteige

Die ev. Kirchengemeinde Bolheim heißt Frau Herbst herzlich willkommen in der Kita Rottsteige.

(pm). Nach der Verabschiedung der langjährigen Kitaleitung Frau Anna Mates in den Ruhestand, übernimmt nun seit 01. September Frau Sonja Herbst die Leitungsaufgabe in der Kita. Das neue Gesicht in der Einrichtung zu sein stimmt Frau Sonja Herbst fröhlich. Sie freut sich als Leitung auf die Arbeit mit den Kindern, ihren Eltern, dem Team der Kita Rottsteige und der Trägerschaft. Sie ist gespannt darauf, alle die anvertrauten individuellen und einzigartigen Persönlichkeiten kennen lernen zu dürfen, um mit allen gemeinsam neue und altbewerte Wege gehen zu können. Dabei wünschst sich Frau Herbst eine offene, ehrliche, vertrauenswürdige und wertschätzende Zusammenarbeit. Nur so könne gemeinsam das bestmögliche erreicht werden – farbenfroh und lebendig.

Frau Herbst freut sich auch mit der Leitungsaufgabe der Kita Rottsteige, in die fast „alte berufliche Heimat“ zurückkehren zu können. Viele Jahre war Sie bereits in der Einrichtung am Bindsteinweg in Herbrechtingen tätig, ehe Sie sich für den Erwerb des Montessori Diploms entschied und somit in Einrichtungen wechselte, die nach diesem Konzept arbeiten.

Sonja Herbst lebt mit ihrer Familie in Sontheim an der Brenz. Neben ihren beruflichen Herausforderungen genießt Sie ihre Freizeit gerne in der Natur, mit liebgewonnen Menschen oder beim Schmökern eines guten Buches.

Foto: pm

Ähnliche Beiträge

Am Donnerstag, 27. Juni 2019 wurde Daniel Vogt bei einer offiziellen Feier im Herbrechtinger Rathaussaal in sein neues Amt eingesetzt als Bürgermeister in Herbrechtingen.
Die Herbrechtinger wählten den neuen Bürgermeister. Die WochenZeitung.de sprach mit Daniel Vogt.
Theater-Gottesdienst-Inklusiv im Theaterstadel Bolheim