Neues Bewegungs- und Kreativstudio

NÖRDLINGEN (RED). Der Programmbereich „Gesundheit und Bewegung“ spricht besonders viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rieser Volkshochschule an. Um der nach wie vor steigenden Nachfrage gerecht werden zu können, hat die VHS jetzt im ersten Obergeschoss des Postamtes an der Bürgermeister-Reiger-Straße ein neues Bewegungsstudio und eine Kreativstudio eingerichtet.

Oberbürgermeister Hermann Faul übergab auch in seiner Eigenschaft als erster Vorsitzender der Rieser Volkshochschule zusammen mit VHS-Leiter Peter Schiele die neuen Räume ihrer Bestimmung. Auf rund 180 Quadratmeter Fläche ist ein modernes, lichtdurchflutetes Bewegungsstudio und ein zweckmäßiges Kreativstudio entstanden. Die Kursleiterinnen und Kursleiter zeigten sich vom Raumangebot sehr angetan. „Das ist ein Meilenstein in der Entwicklung unserer VHS“ betonte OB Hermann Faul.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:         Das neue Bewegungsstudio am Tag der Übergabe           FOTO:     Peter Schiele

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020