Summer Vibes abgesagt – Nico Santos tritt 2021 in Bopfingen auf

Bopfingen (wz). Auch die Summer Vibes fallen den Coronaumständen zum Opfer. Weil bis zum 31. August keine Großveranstaltungen stattfinden dürfen, muss auch das Konzert mit Nico Santos im Stadtgarten, das ursprünglich am 18. Juli 2020 hätte stattfinden sollen, verschoben werden. Dieser Schritt wurde so lange wie möglich herausgezögert und ist den Verantwortlichen des Konzertes auch nicht leicht gefallen. Doch die aktuellen Entwicklungen lassen keine andere Entscheidung zu. Das Open-Air-Konzert mit Nico Santos wird daher auf das kommende Jahr verschoben und findet am Samstag, 17.Juli, statt. Alle bereits gekauften Tickets behalten für den Ersatztermin ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Der Vorverkauf läuft weiter und Tickets für nächstes Jahr können weiterhin vor Ort oder online erworben werden. Fragen rund um das Konzert können gerne per E-Mail an kultur@bopfingen.de gestellt werden. Für alle die es aber kaum noch erwarten können Nico Santos live zu sehen: Das Tauschkonzert beim Fernsehsender VOX geht in eine neue Runde: Bei „Sing meinen Song“ zeigen sich die Künstler erneut kreativ und mutig. Die einen singen in einer fremden Sprache, die anderen über ihre Kindheit. Und einer dieser Künstler ist Nico Santos. Die siebte Staffel startet am Dienstag, 5. Mai, um 20.15 Uhr. So gibt es schon mal einen kleinen Vorgeschmack was die Besucher nächstes Jahr im Stadtgarten erwarten wird. Die Vorfreude auf einen einmaligen Abend mit Nico Santos in Bopfingen im nächsten Jahr ist schon riesig.

Erst 2021 wird es wieder derart gut im Bopfinger Stadtgarten besucht sein, wenn Nico Santos das eigentlich für Juli angesetzte Konzert nachholt. Foto: Projektteam

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020
Der Piano-Mann auf dem Rathausdach