WochenZeitung Altmühlfranken, Seenlandmarathon

Nifco KTW Seenlandmarathon: Es geht wieder los!

ALTMÜHLFRANKEN (RED). Viele Lauffreunde werden den 21./ 22. September 2019 längst im Kalender markiert haben. Da nämlich geht der Nifco KTW Seenlandmarathon in Pleinfeld in die nächste Runde. Der erste Startschuss fällt bereits am Nikolaustag, wenn die Anmeldung öffnet. Bis zum Jahresende gilt der Frühbucherrabatt.

In bewährter Weise bietet der Nifco KTW Seenlandmarathon ein breitgefächertes Laufangebot sowie ein familiäres Rahmenprogramm in Pleinfeld am Brombachsee. Neben dem Marathon als Königsdisziplin, gibt es den beliebten Halbmarathon, Hobbylauf, (Nordic) Walking, Engeler-Schülerlauf, Engeler-Bambinilauf und die Staffeln mit Firmenwertung. In diesem Jahr waren die 2.500 verfügbaren Startplätze voll ausgebucht.

Unter www.seenlandmarathon.de öffnet das Online-Portal für die Anmeldung zum Nifco KTW Seenlandmarathon 2019 ab sofort freigeschaltet.

Ein Highlight für aktive Unternehmen: Firmen-Staffel und mehr

„Für Unternehmen ist der Nifco KTW Seenlandmarathon besonders interessant. Unter anderem gibt es bei der Marathon-Staffel eine Firmenwertung.“, erklärt Stephanie Somann aus dem Veranstalterteam. Bei der Staffel teilen sich zwei bis sechs Läufer die Marathondistanz (42,195 km). Das Besondere dabei: Nicht nur die Zahl der Läufer pro Staffel (zwei bis sechs), sondern auch die einzelnen Teilstrecken können komplett frei aufgeteilt werden. Unternehmen setzen das Betriebliche Gesundheitsmanagement in die Tat um. Kollegen haben ein gemeinsames Ziel, das als Team zusammenschweißt und motiviert. „Neben der Staffel können Mitarbeiter natürlich auch im Marathon, Halbmarathon, Walking oder Hobbylauf für ihre Firma starten. Viele Arbeitgeber übernehmen bereits die Startgebühren.“, so Stephanie Somann weiter.
Alle Infos rund um die Veranstaltung sind auf der Internetseite www.seenlandmarathon.de zu finden.

Foto: Baboons

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Giengener Steiff Adventsmarkt 6. bis 9. Dezember bekommt vom Christkind Unterstützung
Aalen Armin Abele MUSIKA-Inhaber überreichte sensationellen Spendenerlös in Höhe von 5.500 Euro
Hilfe für Malteser Projekte – Armin Abele überreichte sensationelle Spende in Höhe von 5.500 Euro
CDU Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter gratuliert Annegret Kramp-Karrenbauer zur Wahl