Oettingen, Oettinger Brauerei, Ehrung, Mitarbeiter, Jubilare

Oettinger Brauerei stolz auf die Mitarbeiter

OETTINGEN (RED). „Sie haben wirklich Großartiges für unsere Firma geleistet, für Spitzenqualität gesorgt und Laborwerte und Zahlen im Griff gehabt.“ Diese Worte fand Gesellschafterin Pia Kollmar in der jüngsten Betriebsversammlung der OeTTINGER Brauerei in Oettinger Dreifachturnhalle. Dort ehrte Sie zusammen mit Ihrer Mutter Ingrid kürzlich treue und verdiente Mitarbeiter und bedankte sich für deren langjährigen Dienste. Allen voran bei Michael Mayer, der sich bereits Anfang des Jahres 2019 nach 23 Dienstjahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet hatte. Nun wurde er auch offiziell vom Betriebsrat in Oettingen entlassen.

Bereits seit stolzen 45 Jahren arbeitet Johann Dietrich (Leiter Abfüllung) am Stammsitz des traditionsreichen Familienunternehmens, auf 25 Jahre bringen es die Jubilare Beate Herteux (Laborfachkraft), Heiko Dosch (Controller) und Alexander Leykauf (Leiter Herstellung Süd).

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:      Die Jubilare im Kreise der Geschäftsleitung der OeTTINGER Brauereivon links: Michael Mayer (Geschäftsführer a.D.), Oliver Bosch (Betriebsratsvorsitzender), Ingrid Kollmar (Gesellschafterin), Dr. Andreas Boettger (Geschäftsführer Technik), Beate Herteux, Alexander Leykauf, Pia Kollmar (Gesellschafterin), Peter Böck (Geschäftsführer Vertrieb), Johann Dietrich, Bernhard Wenninger (Geschäftsführer Finanzen), nicht auf dem Foto: Heiko Dosch        FOTO:     privat

 

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Aktueller Baustellenplan der Stadt Aalen für den Monat Juli
Stumpfes skrupellose Hausmusik am Mittwoch auf dem Rathausdach
Aktueller Baustellenplan für Aalen – Juni 2020