POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfall – Polizeieinsatz

Aalen (ots)

Unterschneidheim: Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und Fußgänger

Am frühen Samstagmorgen, 10.06.2023, gegen 01:05 Uhr fuhr ein 42-jähriger Fahrradfahrer den Feldweg vom Badesee in Richtung Hofwiesenweg. Hierbei blieb er an einem, am Wegrand laufenden, Fußgänger hängen und stürzte. Er verletzte sich lebensgefährlich am Kopf und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Der Fußgänger blieb unverletzt. Am Fahrrad entstand kein Sachschaden.

Aalen: Polizeieinsatz nach Auseinandersetzung

Am Freitagabend, 09.06.2023, gegen 21:28 Uhr kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen im Bereich des ZOB / Nördlicher Stadtgraben. Mehrere Streifen des Polizeirevier Aalen begaben sich nach dort, konnten aber keine laufende Auseinandersetzung mehr feststellen. Nun ermittelt die Polizei bezüglich möglicher Straftaten im Zusammenhang mit der Auseinandersetzung und bittet Zeugen um telefonische Mittelung an das Polizeirevier Aalen unter 07361 5240.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen-Führungs- und Lagezentrum/PvD-Böhmerwaldstraße 2073431 AalenTelefon: (49) 7361/5800E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell