POL-UL: (HDH) Heidenheim – Langfinger machen Beute / Die vergangenen Tage klauten Unbekannte mehrere Matratzen in Heidenheim.

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Die Matratzen lagerten in einem Lagerraum in der Nördlinger Straße. Unbekannte brachen das Schloss zu dem Lagerraum in den vergangenen Tagen auf. Insgesamt nahmen sie sechs Matratzen mit. Zurück blieb ein Schaden von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Heidenheim sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 0700669

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen