POL-UL: (HDH) Heidenheim – Verkehrsunfall auf Grund von Sekundenschlaf / Fahrer musste verletzt in die Klinik eingeliefert werden

Polizeipräsidium Ulm [Newsroom]
Ulm (ots) – Nach bisherigen Erkenntnissen befährt am Samstag, gegen 01:30 Uhr, ein 20jähriger Skodafahrer die BAB A7 in Fahrtrichtung Kempten, als er auf Grund eines Sekundenschlafs in Höhe Großkuchen nach rechts von der Fahrbahn abkommt. Der … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell