POL-UL: (HDH) Sontheim/Brenz – Baum umgesägt / Die vergangenen Tage fällte ein Unbekannter einen größeren Baum bei Sontheim.

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Zwischen Montag und Mittwoch fällte vmtl. mit einer Motorsäge ein Unbekannter eine etwa zehn Meter hohe Birke. Die Birke stand auf einem nicht umzäunten Privatgrundstück an der Straße zwischen Sontheim und Niederstotzingen. Die Baum blieb liegen. Der Polizeiposten Sontheim (Telefon 07325/919003) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die die Baumfällung beobachtet haben.

+++++++ 0405718

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen