Programm für Bopfinger Stadtgarten nun komplett

Bopfingen (wz). Zwei Veranstaltungen sind bereits bekannt. Neben Superstar Alvaro Soler ist auch das Format „Baden-Württemberg lacht!“ mit dem „Father of Stand-up“ Michael Mittermeier, „Heute-Show“-Urgestein Gernot Haßknecht und Nikita Miller erstmals in Bopfingen zu Gast.
Nun wurde auch der letzte Künstler bekannt gegeben. Die Stadt Bopfingen freut sich sehr, den Singer-Songwriter Michael Schulte für ein Konzert nach Bopfingen kommt. Stattfinden wird das Konzert am Samstag, 22. Juli. Tickets sind seit wenigen Tagen im Vorverkauf online zu erwerben.

Die Musik von Michael Schulte zu hören und mit ihm über seine Songs zu sprechen, bedeutet keinen großen Unterschied. Es gibt hier kaum eine Kluft zwischen Musiker und Mensch: Es ist diese außergewöhnliche Authentizität, für die er nicht nur in Deutschland geliebt wird – und nicht erst seit dem 2012er Finale von „The Voice of Germany“ oder seinem 4. Platz beim Eurovision Song Contest 2018 mit „You Let Me Walk Alone“. Michael Schulte war 2007 einer der ersten deutschen Musiker auf YouTube und geht seitdem unbeirrt seinen Weg – und wurde damit 2018 mit einem Publikums-Bambi belohnt. Songs wie „Back To The Start“, „Keep Me Up“, „All I Need“, Ohrwürmer wie „For a Second“, „Bye Bye Bye”, „Stay“, „Here Goes Nothing“ und zuletzt „Remember Me“ aus dem kommenden, gleichnamigen Album stehen für sich!

• Live überzeugen kann man sich davon im Juli im Stadtgarten. Tickets (45 Euro je Stehplatz) für Michael Schulte gibt es auf www.events-am-ipf.de und an allen Reservix-Vorverkaufsstellen. In den Vorverkaufsstellen vor Ort startet der Verkauf zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Michael Schulte spielt im Juli im Stadtgarten Bopfingen. Bei weiteren Terminen treten hier auch Alvaro Soler und mehrere Comedians auf. Foto: Ben Wolf

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Lions Club Aalen Kocher-Jagst unterstützt Förderverein der Frauen- und Kinderschutzeinrichtungen im Ostalbkreis
Grundschüler entdecken das Ostalb-Gymnasium – Quizrallye vom Förderverein kommt gut an
KI-Allianz Baden-Württemberg erhält Förderbescheid für Community Management auch im Ostalbkreis