DONAU-RIES (RED). Mit einer spektakulären Radtour an der Nordseeküste verbrachten 18 Kinder aus dem Donau-Ries eine Woche ihrer Sommerferien. Die Tour der Evangelischen Landjugend umfasste 300 Kilometer von Emden, über Bremerhaven nach Dorum.

Die flachen Radwege in guter Qualität machten die Tour besonders angenehm. Das wechselhafte Wetter mit Wind und Wolkenbrüchen verlieh der Reise das Attribut abenteuerlich. Neben dem Radeln wurde gebadet, gesungen und gespielt. Lukas Üschner zauberte zur Freude aller Teilnehmer täglich aus frischen Zutaten göttliche Gaumenfreuden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildunterschrift:        Die Teilnehmer der Radtour können auf eine ereignisreiche Woche zurückblicken.         FOTO:       privat

 

 

 

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Martinsfeiern in Aalen
Spende für die „Knalltüte“ – Tanzschule Brigitte Rühl unterstützt mit 2.900 Euro
Lass den Klick in Deiner Stadt! – Interview mit Citymanager Reinhard Skusa zur Situation der Aalener Innenstadt