SHW Storage + Solutions GmbH unterstützt fiftyFiftyTaxi

Hüttlingen (wz). Mit 3.250 Euro sponsert die SHW Storage & Handling Solutions GmbH aus Hüttlingen das fiftyFifty-Taxi und trägt so mit dazu bei, dass Jugendliche bis 25 Jahren weiterhin an Wochenenden und an Abenden vor Feiertagen im Ostalbkreis zum halben Preis mit dem Taxi nach Hause fahren können. Achim Brommer überreichte, noch vor Corona, die großzügige Spende im Beisein von Michaela Conrad vom Geschäftsbereich Nahverkehr an Landrat Klaus Pavel. „Mit dem Beitrag der SHW Storage & Handling Solutions GmbH kann das fiftyFifty-Taxi weiter fahren“, dankte Pavel für die Unterstützung. Aufgrund der aktuellen Lage wird die Verkehrssicherheitsaktion fiftyFifty-Taxi bis auf Weiteres, vorerst bis zum 30. April, allerdings eingestellt. Die Landkreisverwaltung bittet auch die jungen Leute, sich an die dringenden Empfehlungen zu halten und soziale Kontakte auf das Notwendigste zu minimieren.

Das Bild zeigt v.l. Michaela Conrad, Achim Brommer und Landrat Klaus Pavel. Foto: Landratsamt Ostalbkreis

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Sauberes Aalen – Müllärgernis der Woche: Wer kann Hinweise geben?
Saisoneröffnung am Samstag auf Schloss Baldern
Eine Liebeserklärung an Aalen – neuer Wein für alle Aalener