SIGGI SCHWARZ & FRIENDS – SYMPHONIC ROCK

Heidenheim (wz). Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz präsentiert zusammen mit seiner Band und dem Streichquartett der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg, die großen Rock Klassiker der 70er und 80er Jahre mit eigenen Arrangements im authentisch rockigen und symphonisch erweiterten Sound. Er tourt seit einigen Jahren erfolgreich mit verschiedenen bekannten philharmonischen Orchestern und seinen „Milestones of Rock“ durch ganz Deutschland. Gemeinsam mit Ausnahmesänger Markus Engelstädter, dem englischen Tastenmann Max Hunt, dem US-Amerikaner Danny O’Steen am Bass, dem Heidenheimer Schlagzeuger Bernd Elsenhans, sowie dem jungen Streichquartett der JPO, hat Siggi Schwarz ein fantastisches  Ensemble um sein Publikum begeistern zu können. Mit großer Spielfreude gibt es die Hits von Queen, Van Halen, Toto, Bryan Adams, Scorpions, Foreigner, Europe, Kansas, Gary Moore, Led Zeppelin, Deep Purple, Whitesnake, Journey und vielen anderen zu hören. Am 13. März kommen Siggi Schwarz & Friends in den Lokschuppen nach Heidenheim. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets gibt es sowohl an allen bekannten Vorverkaufsstellen als auch über Reservix und Eventim.

Foto: privat

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Kinder- und Jugendpsychologe verlässt DHBW Heidenheim
Spendenübergabe: Wirtschaften für gute Zwecke
Ohrenschmaus beim Preisträgerkonzert