So, 21. Juli, Museum im Römerbad, „Allgemeine Sonntagsführung“

HEIDENHEIM (pm). Das Museum im Römerbad lädt am kommenden Sonntag, 21. Juli um 14:30 Uhr zur einer Allgemeinen Sonntagsführung ein. Karl-Heinz Kocka vom Arbeitskreis Museumspädagogik des Förderverein wird die eindrucksvollen Reste des monumentalen Verwaltungsgebäudes erläutern und einen Überblick über die Geschichte von Aquileia, dem römischen Heidenheim, vermitteln. Der Eintritt und die rund einstündige Führung sind frei. Bis zum 31. Oktober ist das Museum im Römerbad jeden Sonntag von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten kann das Museum durch Gruppen jederzeit auf Anfrage (museen@heidenheim.de) besichtigt werden.

Die Ruinen des Monumentalbaus im Museum im Römerbad (Foto: Wolfgang Nitz, Arbeitskreis Museumspädagogik)

  • Wochenzeitung - Werbung - Hier könnte Ihre Werbung stehen

Ähnliche Beiträge

Ebnat: Geldautomat gesprengt – Wer kann Hinweise geben auf Fluchtfahrzeug GD-T….?
Shoppen, Bummeln und Genießen beim verkaufsoffenen Sonntag in Aalen
20 Jahre Alamannenmuseum – 7. Ellwanger Alamannen-Forum am 9. und 10. Oktober